http://www.matzendorf.ch/de/portrait/welcome.php
22.01.2019 19:59:13


Gemeinde Matzendorf


Sicht von Mühle
Matzendorf liegt zwischen den beiden Juraketten, mitten im Thal, ca. 6 km westlich vom Bezirkshauptort Balsthal.

Die Gemeinde zählt heute ca. 1'300 Einwohner und hat trotz der baulichen Entwicklung während den letzten Jahren den Charakter eines Bauerndorfs bewahrt.

Verschiedene Gewerbebetriebe bieten Arbeitsplätze für einen Teil der einheimischen Bevölkerung.
Der Rest findet Ihre Arbeit in den umliegenden Agglomerationen im Gäu und Richtung Solothurn.

Bezüglich Infrastruktur ist die Gemeinde recht gut fortgeschritten.
So bestehen an kommunalen Bauten: Kindergarten, Primarschule, Kreisschule, Musikschule, Pfarreiheim als Begegnungszentrum, Mehrzweckgebäude mit Gemeindekanzlei, Feuerwehrmagazin und Werkhof, Sportanlage usw.

In der näheren Umgebung werden Hallenbad, Freibad, Sauna, Minigolf, markierte Wanderwege uam. angeboten.

In kultureller Hinsicht ist die sehr aktive Vereinstätigkeit zu erwähnen.
Aber auch die schweizerisch einzigartige Keramik-Ausstellung lädt zu einem Besuch ein.

Wanderfreunde begeben sich gerne auf die obere Wengi in das Bergrestaurant , welches auf ca. 900 Meter über dem Dorf liegt und ein herrliche Aussicht ins Mittelland und zu den Alpen gewährt.
Aber auch ein Spaziergang in den Horngraben, entlang des Stationenweges zur idyllischen St. Antoniuskapelle, lohnt sich immer.